site-logo

ITTF World Veterans Tour - Umfrage zur Teilnahme bzw. Mitarbeit


Der Österreichische Tischtennis Verband und der Tiroler Tischtennis-Verband sind derzeit mit den Vorarbeiten für eine Veranstaltung der ITTF World Veterans Tour beschäftigt. Es ist die erste Veranstaltung dieser neuen Veranstaltungsserie in Europa, die dritte weltweit, und sie kommt in Innsbruck zur Austragung.

Geplant wäre - und die Chancen dafür sind gut - dass bei einer erfolgreichen Durchführung dieses Events auch in den nächsten Jahren, unter Umständen in größerem Umfang, weitergearbeitet wird. Wir glauben, dass eine solche Veranstaltung eine Chance für den Tischtennissport in Österreich darstellt und wollen dabei teilweise auch neue Wege gehen.

Derzeitige Eckdaten der Veranstaltung:

Austragungsort: Olympiahalle Innsbruck, 25 Wettkampftische, 7 Trainingstische
Veranstaltung Mittwoch, 21.08 bis Sonntag, 25.08.2019
Aufbau: ab Montag, 19.08.2019, Abend
Abbau: unmittelbar nach Veranstaltungsende bis Montag, 26.08.2019, Mittag
Frühbuchungstermin: spätestens etwa 20.06.2019

Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage.

 

Neue Wege - Umfrage zur Mitarbeit

Es soll eine österreichische Veranstaltung in Tirol werden. Es werden daher auch Mitglieder anderer LTTV zur Mitarbeit eingeladen. Der Ablauf der Veranstaltung würde auch eine Kombination von sportlicher Teilnahme und Mithilfe an der Organisation gestatten. In diesem Fall würde im Rahmen der Einsatzplanung auf die jeweiligen Erfordernisse Rücksicht genommen werden. Über Details der Mitarbeit und Tätigkeitsbereiche wird nach Abklärung des Interesses für eine solche Lösung das persönliche Einvernehmen hergestellt und die Bedingungen fair festgelegt. Es ist grundsätzlich an etwa 50 % Mitarbeit gedacht. Wettkampfzeit pro Teilnehmer wird pro Tag etwa 4 Stunden sein, die gesamte Spielzeit in der Halle beträgt jedoch 12 Stunden. Die Entscheidung über eine solche Kombination kann naturgemäß erst nach Klarstellung verschiedener Rahmenbedingungen erfolgen.

Zur Absicherung der Ausrichtung im Nachfolgenden eine zunächst selbstverständlich unverbindliche Umfrage bezüglich des Interesses für diese Veranstaltung, wobei wir bei Angabe von Kontaktdaten und angekreuztem Wunsch natürlich weiter direkt über den Fortschritt bei der Realisierung informieren würden. Eine kurzfristige Beantwortung bis zur Detaillierung der Vertragsverhandlungen mit der ITTF wäre für uns hilfreich. In jedem Fall sollte die Rückmeldung bis 17.03.2019 erfolgen.

Diese Umfrage enthält 9 Fragen.

site-logo