Am Samstag 09.03.2019 fanden in Kirchbichl die U11/13 Einzelmeisterschaften statt. Seitens des Tiroler Tischtennis-Verbandes bedanken wir uns ganz herzlich beim TTC Raika Kirchbichl, sowie der Turnierleitung um Siegi Vorauer.

Tirols Nachwuchshoffnung Jacky Chen dominierte die U11 und U13 männlich mit 3 * Gold, einmal Silber und einmal Bronze.
Zuerst gewann er den U11 Einzel und Doppel Bewerb (mit Dominik Chmielak Reutte).

U11 Einzel männlich
1. Chen Jacky (Svg Tyrol)
2. Chmielak Dominik (Reutte)
3. Schwabl Moritz (Zirl)
3. Zimmermann Valentin (Rum)

U11 Doppel gemischt    
1. Chen J./ Chmielak D.( Svg/ Reutte)
2. Oberhofer J./ Schwabl M.( Völs/ Zirl)
3. Kohl-Lörting A./ Zimmermann V.( Rum)
 3. Milic L./ Schwabl L.( Svg./ Zirl)

und dann mischte er als U11 Spieler den U13 Bewerb männlich so richtig auf. Mit seinem Doppelpartner Fabian Schlechter (Schwaz) forderten sie im Finale U13 Doppel männlich, die Nummer eins des Turniers Gardos B./ Kemenater E. (Zirl/ Völs), und unterlagen dabei knapp im entscheidenden 5. Satz mit 10:12. Gratulation an die Turniersieger Gardos B./ Kemenater E. (Zirl/ Völs)

U13 Doppel männlich
1. Gardos B./ Kemenater E. (Zirl/ Völs)
2. Chen J./ Schlechter F. (Svg Tyrol/ Schwaz)
3. Aichner M./ Hohenegger J.( TU Innsbruck)
3. Jilg-Thaler B./ Reich S.( Rum)

Im Mixed Doppel konnte er mit Vanessa Wanker (Fulpmes ) Platz 3 erringen. Hier holten sich Salzburger Nicola/ Schlechter Fabian (Kirchbichl/ Schwaz) Gold.
U13 Mixed Doppel
1. Salzburger Nicola/ Schlechter Fabian (Kirchbichl/ Schwaz)
2. Gruber Rebecca/ Gardos B.( Kirchbichl/ Zirl)
3. Thaler C./ Kemenater E.( Fulpmes/ Völs)
3. Wanker V./ Chen J.(Fulpmes/ Svg Tyrol)
 

Im Finale des U13 Bewerbes männlich kam es zu einem hochklassigen Finale zwischen der Nummer Eins des Turniers Benni Gardos (Zirl) und JackyChen (Svg Tyrol). Der zwei jahre jüngere Jacky Chen zeigte keinerlei Respekt, und spielte sensationelles Tischtennis. Egal was Benni Gardos auch machte, es war nicht gut genug um Jacky Chen in Verlegenheit zu bringen. Bei Satzstand 2:0 und 6:2 für Jacky Chen sah alles danach aus dass es ein glattes 3:0 wird. Doch plötzlich zeigte Gardos Benni warum er die Nummer 1 des Turniers ist, spielte fantastische Bälle und gewann den Satz noch 11:8. Die Partie schien wieder offen. Doch der Satzverlust (es war der einzige im ganzen Turnier für Jacky) ließ den „Jungspund“ völlig kalt, er holte sich im vierten Satz schnell eine 6:0 Führung, die der im Stile eines erfahrenen Spielers nicht mehr hergab und so überzeugend mit 3:1 Sätzen den U13 Bewerb männlich gewann. Gratulation zu dieser überzeugenden Leistung.

U13 Einzel männlich
1. Chen Jacky (Svg Tyrol)
2. Gardos Benjamin (Zirl)
3. Jilg-Thaler Benjamin (TTC Rum)
3. Aichner Marcello (TU Innsbruck)

Bei den Mädchen kam es im Finale U13 zu einem spannenden Duell zwischen Gruber Rebecca und Salzburger Nicola (beide TTC Raiba Kirchbichl). Hier setzte sich doch ein wenig unerwartet Rebecca Gruber, nach einem harten 3:2 durch. Gratulation an die Siegerin des Bewerbes U13 weiblich.

U13 Einzel weiblich
1. Gruber Rebecca (TTC Raiba Kirchbichl)
2. Salzburger Nicola (TTC Raiba Kirchbichl)
3. Thaler Celina (Fulpmes)
 3. Grabmüller Leni (Fulpmes)

Gruber Rebecca und Salzburger Nicola ( TTC Raiba Kirchbichl) gewannen auch den Doppel Bewerb U13 weiblich, so dass Gruber Rebecca zwei mal Gold holte. Gratulation !

U13 Doppel weiblich
1. Gruber R./ Salzburger N.( TTC Raiba Kirchbichl)
2. Grabmüller L./ Wanker V.( Fulpmes)
3. Thaler C./ Wieser H.( Fulpmes)
3. Gruber L./ Schaubmair L.(  Raiba Kirchbichl)

Der U11 Bewerb weiblich war fest in der Hand, der Spielerinnen aus Fulpmes. Hier gingen die ersten drei Plätze an Fulpmes. Gratulation an Leni Grabmüller zu ihrem ersten Platz
U11 Einzel weiblich 
1.Grabmüller Leni (Fulpmes)
2. Wanker Vanessa (Fulpmes)
3. Thaler Celina (Fulpmes)
3. Wieser Hannah (Fulpmes)